top of page
  • Laura Deichl

Die Lichtspuren in die Neue Zeit

Aktualisiert: 11. Juni

Um was es jetzt gerade geht, neue Wege zu finden. Mit unserem Bewegen, Tun, Sprechen, Wirken hier auf Erden neue Wege zu zeichnen, die nie zuvor begangen worden sind. Die Muster, die du zeichnest, sind die Schöpfungsmuster der Neuen Zeit.



 

Es ist die Zeit, die uns fordert unsere eigenen Wege zu gehen, erbarmungslos. Tun wir das nicht, werden wir ganz schön kämpfen. Weil etwas in uns weiß, wo es lang geht. Diese innere Stimme zu ignorieren, ist über kurze Zeit ungemütlich, über lange Zeit kann es sich durchaus in körperliche Beschwerden verdichten, wo ich aus tiefer eigener Erfahrung schreibe.

 

Es braucht jetzt unser Commitment.

 

Unsere Bereitschaft loszugehen statt zuzuschauen und abzuwarten. Meiner Wahrnehmung nach war nie eine Zeit unterstützender und zugleich fordernder, ganz bewusst und kompromisslos unserer inneren Stimme und unserem ureigenen Weg zu folgen, als diese Wochen und Monate. Und auf diesem Weg alles zu heilen, was noch in Heilung gehen möchte.

 

Erst wenn uns unsere Vergangenheit nicht mehr bindet, können wir klaren Blickes voran gehen.

 

Mit unserem Bewegen, Tun, Sprechen, Wirken hier auf Erden neue Wege zu zeichnen, die nie zuvor begangen worden sind. Lichtspuren zu ziehen, die im Quantenfeld neue Muster bilden. Schöpfungsmuster, wunderschön. Die Wege, die Lichtmuster, die Du ziehst, werden die Codes sein, die die Frequenz der Neuen Zeit in die Materie übersetzen.

 

Indem auch andere ihnen folgen. Dir.

 

Weil Du sie jetzt schon kennst.

 

#pionierinnen der Neuen Zeit.

 


.


.


Ein neuer Raum in Kürze.


die Schlange.


Dein Wachstum,

deine Heilkraft,

dein Wirken für die Erde.


So groß wie nie.




***

 

die SCHLANGE. #wissediewege | Zwischen Himmel und Erde. 7 Wochen | 7 Zoom Calls |1 Einzelsession | Telegram Impulse & Begleitung laufend. Wir starten am 24. Juni.


Mehr Infos hier.

 




18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page