top of page
  • Laura Deichl

Ein Moment im Hofladen

In dieser Zeit reibt sich vieles. Unser Leben verzerrt sich immer mehr. Über den Klang der Dinge und das Pure, über Brot, Eier, Worte, und die Wurzeln in der Landschaft.




In dieser Zeit reibt sich vieles, hab ich das Gefühl. Wie eine Walze, die alles aufbricht. Strukturen zerschmettert, nur bestehen lässt, was im Kern authentisch und pur ist. Uressenz.


Überhaupt schmerzt es mir gerade sehr, wie sehr künstliche, verzerrte Felder das Natürliche durchdringen. Wie fast schon eine Übersensibilität gegenüber dem, was nicht harmonisch in die Gefüge der Schöpfung läuft.


Allen Dingen wohnt ein Klang inne.


Und gerade nehme ich auf extreme Weise wahr, wo dieser Klang disharmonisch, verzerrt, maskiert, gefiltert ist.


Ob elektromagnetische Felder in Räumen, fremde Geräusche in der Landschaft, sonderliche Produkte und Dienstleistungen auf dem Markt. Beiträge hier in den sozialen Medien, die Selbstdarstellung von Menschen. Nicht einmal böswillig, absichtlich oder überhaupt bewusst.


Doch verzerrt, benebelt, abgekoppelt.


Es schmerzt mir gerade sehr. Wie sich unsere Welt, der Klang allen Seins immer mehr verzerrt.


*


Und dann aber Momente wie im Hofladen dieser Tage, beim Brot und Eier kaufen.


Da die Menschen, die das Brot backen, das Korn hegen, die Hühner und Ziegen lieben.

Die Worte wechseln am Tresen.


Die Nichts sein wollen, was sie nicht sind.

Pur und unverzerrt.

Tief verwurzelt in der Landschaft,


Auf dem Heimweg ein große Ruhe, die mich erfüllt.

tiefer innerer Frieden,

der mich auf sanfteste Weise einhüllt.


*


Ich lade dich ein, jetzt dahin zurückzukommen. Lasst uns die Frequenz des Puren, Unmaskierten, Unverzerrten, den harmonischen Klang wieder ins Kollektivfeld strömen, indem wir es erst in uns selbst wieder finden.


Wo ist dein Leben pur?

Welche Masken, welche Filter dürfen gehen?


Wo bist du, ohne sein zu wollen, was du nicht bist?







































Einzelbegleitung: Der Weg des puren Lebens. Mehr Infos zu meiner Einzelbegleitung findest du hier. Terminanfragen telefonisch oder über das Kontaktformular.

34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page